Gästeabende

sapere Aude i.or. Bielefeld Matr.-Nr.1059

„Friedfertig leben, lange leben. Um zu leben, leben lassen." - Baltasar Gracián

Der Wertekanon der Freimaurer wird von diesen Grundwerten eingerahmt. Der Weg des einzelnen Freimaurers führt ihn über beständiges, lebenslanges Lernen zur Entwicklung einer eigenständigen Persönlichkeit. Ein Freimaurer ist aufgerufen, in diesem Sinne eine ethische Lebensorientierung zu entwickeln und sie im Rahmen seiner Familie, in seinem Beruf und in einer humanen Gesellschaft zu verwirklichen. Relevante Themen, die es gilt, in unserer pluralistischen Gesellschaft zu transportieren, sind Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit. Sie sind im aktuellen Zeitgeschehen thematisch aufzugreifen, in freimaurerischer Gesprächs- und Arbeitskultur zu erschließen und in gegenseitigen Wechselwirkungen zu durchdringen.

sapere aude!

Menü schließen

[contact-form-7 id=“6″ title=“Contact form 1″]